Fisch: Einmarinierter Salzhering

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hering gesalzen 300 g
Zwiebel frisch 1
Äpfel frisch Boskop 1
Gewürzgurke Sauerkonserve. abgetropft 4
Lorbeerblatt Gewürz 1
Pimentkörner 3
Joghurt 10% Fett 150 ml
Buttermilch 100 ml
Kartoffeln festkochend 400 g

Zubereitung

1.Heringe filettieren, Haut entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Apfel schälen, Zwiebel in dünne Halbringe, Äpfel in Spalten schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden.

2.Fisch mit Gurke, Zwiebel und Apfel sowie den Gewürzen in eine ausreichend große Schüssel geben. Joghurt und Buttermilch miteinander verquirlen und über die anderen Zutaten gießen. Mindestens 24 Stunden durchziehen lassen. Dabei mindestens eimal umrühren.

3.Kartoffeln waschen und bürsten, als Pellkartoffeln kochen. Pellkartoffeln mit dem Hering servieren. Dabei mit Petersilie oder Dill garnieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Einmarinierter Salzhering“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Einmarinierter Salzhering“