Marzipan - Spekulatius - Kugeln

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spekulatius 100 gr.
Marzipan - Rohmasse 200 gr.
Rum 4 EL weißer
Orangenschale 1 Pck. geriebene
Schokolade 50 gr. weiße

Zubereitung

1.Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und klein zerbröseln. Marzipan in kleinen Stückchen in eine Rührschüssel geben. Rum, Orangensaft und die Hälfte der Spekulatius dazugeben.

2.Alles mit einem Knethaken gut verkneten. Mit Hilfe eines TL portionieren und zügig zu kleinen Kugeln formen.

3.Anschließend die Kugeln in den übrigen Spekulatiusbröseln wälzen.

4.Die weiße Schokolade in einen kleinen Gefrierbeutel geben und gut verschließen, den Beutel in ein Wasserbad hängen und die Schokolade bei mittl. Hitze schmelzen.

5.Eine kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und die Schokolade sofort über die Kugeln sprenkeln und fest weden lassen.

6.Die Kugeln in einer gut schließenden Dose kühl aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan - Spekulatius - Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan - Spekulatius - Kugeln“