Schokomuffins mit Pflaume

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter oder Margarine 250 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4
Joghurt 3,5% 150 g
Vollkorn-Weizenmehl 100 g
Weizen Mehl Type 405 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 1 Päckchen
Backkakao - gehäuft 2 EL
Schokostreusel 3 EL
Pflaumen 24
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
85,1 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Weiche Butter bzw. Margarine mit dem Zucker und Vanillinzucker verrühren. Die Eier einzeln dazugeben und schaumig rühren. Jetzt kommt der Joghurt dazu. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und esslöffelweise unterrühren.

2.Den Kakao dazugeben und zum Schluss noch die Streusel unterheben. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Papierförmchen in ein Muffinblech geben und in jedes Förmchen ein EL von dem Teig. Darauf jetzt zwei halbe Pflaumen, die mit einem weiteren EL Teig versteckt werden.

3.Für ca. 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen (Umluft - 180 Grad). Ergibt 24 Muffins. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokomuffins mit Pflaume“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokomuffins mit Pflaume“