NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta

Rezept: NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta
Blitzgericht
11
Blitzgericht
00:15
6
2372
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
hübsche bunte Pasta
200 gr.
Gorgonzola
1 Tasse
Milch
evtl. etwas Zitronensaft
300 gr.
Champignons frisch
50 gr.
Butter
2 Schlucke
Sherry cream
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
15,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Asiatisches Rindersüppchen
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta

1
Die Nudeln mit reichlich Salz al dente kochen (bitte nicht abschrecken). Champignons säubern und in Scheiben schneiden.
2
Butter in der Pfanne heiß werden lassen, die Pilze zugeben und auf höchster Stufe bräunen. Mit Sherry ablöschen Hitze kleiner stellen und Gorgonzola in kleinen Stückchen über den Pilzen verteilen, etwas Mich zugießen und gut rühren. Weiterhin etwas Milch angießen und weiterrühren, bis der Käse und die Milch zu einer schönen Sauce verschmolzen sind.
3
Milch zu einer sämigen Sauce verschmolzen sind. Es bedarf keiner weiteren Gewürze und Kräuter. Wer mag, kann etwas Zitronensaft einrühren.
4
Dazu schmeckt ein leichter, fruchtiger, roter Landwein köstlich.

KOMMENTARE
NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Klaue Dein Rezept und gebe Dir 5 Stars
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
auch schnelles kann ganz köstlich sein 5* für dich und liebe Grüße
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
sehr lecker...für dich 5*****chen! lg Anja
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
....früher mochte ich keinen Gorgonzola, bis ich einmal irgendwo Gnocchi in Gorgonzolasauce gegessen habe. Seitdem weiß ich, wie lecker diese Sauce schmeckt, der Käse bringt soviel Würze mit, das wirklich nichts weiter nötig ist. Auf die Idee, das ganze mit den leckeren frischen Champignongs zu verbinden, wäre ich nicht gekommen und daher finde ich das richtig toll.:-)) LG Kiki
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
siehe blitzeschön und -lecker aus, 5* lg rosi
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
ein leckerchen...5*****chen!

Um das Rezept "NUDELN: Champignon-Gorgonzola-Pasta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung