Pizzabrötchen

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Große Brötchen 4
Gehacktes ungewürzt ,gemischtes R+Schw. 600 Gramm
Paprika rot 2
Zwiebel 1
nee Messerspitze Knobi etwas
Salz und Pfeffer etwas
etwas Thymian etwas
schöner würziger Käse etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Die Brötchen aushöhlen , Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden( P größer,Z Kleine ). Eine Pfanne erhitzen,mit etwas Olivenöl,Gehacktes ,Paprika,etwas Kobi in die heiße Pfanne geben und schön färben lassen zum Schluß Käse unterrühren. Backofen auf ca. 180* erhitzen.Nun die Bröchen mit der Masse füllen und aus Blächle für ca 10 Minuten in den Ofen geben. Achtung immer mal nachsehen die Dinger verbrennen leicht. Ach du lieber Schreck ,habe was vergessen dei Brötchen vorher leicht von außen mit ÖL einreiben. So alles aus den Ofen und lecken mmmmmmmmmmmmmmmm .Das wars mal wieder von ralfi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzabrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzabrötchen“