Gefüllte Paprikaschoten

2 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten 4
Hackfleisch, gemischt 500 Gramm
Senf, mittelscharf 1 TL
Eier 2
Kochbeutel Reis, gekocht etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Peperoni 1
Petersilie etwas
Salz etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Paprika, edelsüß etwas
Rama Creme fine zum Verfeinern etwas
Soßenbinder, dunkel etwas
Brühe Liter
geriebener Emmentaler 100 Gramm

Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, den Deckel mit Stielansatz abschneiden und die Schoten entkernen sowie die weißen Häutchen entfernen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken Die Peperoni entkernen, in feine Streifen schneiden und diese in feine Würfel hacken. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, Peperoni, Petersilie, Eier und Paprika gut vermengen, den Reis und den Käse hinzufügen und alles nochmals gut vermengen. Diese Masse in die Paprikaschoten füllen und diese im heißen Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Zwischendurch die in feine Würfel gehackten Deckel der Schoten in das Öl geben. Alles mit der Brühe ablöschen und etwa 40 min köcheln lassen. Rama Creme fine zur Soße geben, kurz aufkochen, Salz, mit Pfeffer und Paprika abschmecken und mit Soßenbinder binden. Dazu Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprikaschoten“