Torte: Drachenfrucht-Quarksahnetorte

7 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
für Biskuitteig: etwas
Eiweiß und 1 Prise Salz 3
Zucker 90 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 3
Mehl 60 g
Speisestärke 40 g
Salz 1 Prise
für die Quarksahne etwas
Sojamilch mit Drachenfrucht 0,5 Liter
Magerquark 250 g
Sahne geschlagen 1 Becher
Joghurt 1,5 % 50 g
Drachenfrucht 1
Bananen geschält und einem längs durchgeschnitten 3
Gelatine weiß 12 Blatt
roten Saft Himbeer- oder Johannisbeersaft 0,25 Liter
Tortenguß weiß 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Biskuitteig das gekühlte Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker zugeben. Jetzt 1 Eigelb zugeben und weiterschlagen, dann das zweite Eigelb zugeben, weiterschlagen und das dritte Eigelb und weiterschlagen. Es muss schön schaumig sein.

2.Das Mehl und das Stärkemehl mischen und über den Teig sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Packpapier ausgelegte Form geben und glatt streichen. Bei 160 ° C ca. 25-30 Min. im Heißluftbackofen auf der mittleren Schiene backen. Der Boden wird so hoch, wie ich ihn für die Torte gebraucht habe. Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen.

3.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sojamilch, Quark und Joghurt in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Gelatine ausdrücken und mit etwas Wasser in einem Töpfchen auflösen. Nicht kochen lassen. Von der Quarkcreme ein paar Löffel zur Gelatine geben und verrühren. Jetzt die aufgelöse Gelatine zur Creme geben und gleich rühren. Wenn die Creme leicht geliert die geschlagene Sahne unterheben.

4.Um den fertigen Boden einen Tortenring legen und die Bananen auf den Teig legen. Nun die Creme darauf verteilen. Im Kühlschrank am besten über Nacht kühl stellen.

5.Morgens die Torte aus dem Kühlschrank nehmen. Den Tortenguß mit dem roten Saft zubereiten und über die Torte leeren und erkalten lassen. Die Drachenfrucht schälen und in Scheiben schneiden, die Torte damit garnieren. Evtl. noch Sahnetupfen darauf und jeweils ein halbes Celebration-Schokostückchen darauflegen.

6.Bilder sind hochgeladen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte: Drachenfrucht-Quarksahnetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte: Drachenfrucht-Quarksahnetorte“