Suche nach: „12 Drachenfrucht Rezepte“

Vanillehonig "Griespudding" mit Drachenfrucht - Rezept - Bild Nr. 4
Vanillehonig Griespudding mit Drachenfrucht
(7)
Törtchen von der Drachenfrucht mit Zuckerdekor - Rezept
Törtchen von der Drachenfrucht mit Zuckerdekor
1:00 Std
(1)
Törtchen von der Drachenfrucht mit Zuckerdekor a la de Santis - Rezept
Törtchen von der Drachenfrucht mit Zuckerdekor a la de Santis
1:00 Std
(1)
Zitronen Grützcreme mit Drachenfrucht - Rezept - Bild Nr. 4
Zitronen Grützcreme mit Drachenfrucht
(9)
Drachenfrucht - Torte mit Vanille
1:03 Std
(12)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Eine pinkfarbene Köstlichkeit – die Drachenfrucht

Ihr Name klingt etwas bedrohlich, doch die süße Frucht ist insgesamt harmlos. Die Drachenfrucht verdankt ihn den ausgeprägten Schuppen ihrer meist pinkfarbenen Schale. Die Dornen daran werden vor dem Export entfernt. Bekannt ist die ovale Frucht eines Kakteengewächses auch als Pitahaya oder Pitaya. Ihre ursprüngliche Heimat ist Mittelamerika. Heute kommt die gesunde Exotin vor allem aus Asien zu uns.

Süß-säuerlich und sehr gesund

Die Pitahaya hat ein weißes, geleeartiges Fruchtfleisch mit angenehm süß-säuerlichem Aroma, das an Stachelbeeren und Kiwi erinnert. Noch intensiver schmeckt das rote Fleisch. Auch das weiße Fleisch der gelbschaligen Drachenfrucht ist mit einer Vielzahl kleiner schwarzer Kerne durchsetzt. Reife Früchte schmecken pur aus der Schale gelöffelt sowie in Süßspeisen und Gebäck.

Rezept der Woche

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Benutzerbild von Claton
Rezept von Claton
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(11)

Empfehlung