Kuchen : Bienenstich von meiner Omi

Rezept: Kuchen : Bienenstich von meiner Omi
102
00:40
20
4877
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
625 ml + 3 Essl. Milch
½ Würfel Hefe
200 g Mehl
1 Ei
355 g Butter
105 g + 2 Essl.Zucker
1 Prise Salz
2 Essl. Honig
100 g Mandelblättchen
1 Pck. Puddingpulver „Vanille“ (f. ½ Liter Milch; zum Kochen)
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen : Bienenstich von meiner Omi

ZUBEREITUNG
Kuchen : Bienenstich von meiner Omi

1
125 ml Milch lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl, Ei, 30 g Butter, 30 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Die Milch-Hefe-Mischung zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen 75 g Butter, 75 g Zucker und Honig aufkochen. Die Mandeln und 3 Esslöffel Milch unterrühren. Abkühlen lassen.
2
Hefeteig in eine gefettete Springform geben und glatt drücken. Zugedeckt weitere ca. 20 Minuten gehen lassen. Mandelmasse auf dem Hefeteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C , 20–25 Minuten backen. Den Kuchen noch warm vom Springformrand lösen. Auskühlen lassen.
3
Von 500 ml Milch 4 Esslöffel abnehmen. Diese mit 2 Essl. Zucker und Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und das Puddingpulver einrühren. Nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Folie auf den Pudding legen und auskühlen lassen.
4
250 g zimmerwarme Butter cremig-weiß aufschlagen. Den Pudding esslöffelweise unterrühren. Den Tortenboden waagerecht halbieren. Die Buttercreme auf den unteren Boden streichen. Den oberen Boden darauf setzen und leicht andrücken. Die Torte ca. 1 Stunde kaltstellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Tipp :
5
Besonders lecker schmeckt dieser Bienenstich wenn man auf den Boden etwas Grand Marinier träufelt und mit Pfirsichen oder Aprikosen belegt .

KOMMENTARE
Kuchen : Bienenstich von meiner Omi

Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Das ist echt ein tolles Rezept, schnell mal mopsen und dafür Dir 5***** Sternchen hier lasse... glg Netti
Benutzerbild von Silvia44
   Silvia44
Total lecker dieses Rezept 5* lg Silvia
Benutzerbild von Hashi
   Hashi
hmmm 5*
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
So einen Bienenstich nehm ich gern in Kauf.5 ***** geb ich.VLG.Bärbel
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ohhh, so lecker und ich steh mit Hefe auf Kriegsfuß ich glaub ich muß mich mal bei dir einladen ;o))

Um das Rezept "Kuchen : Bienenstich von meiner Omi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung