Haselnusstorte ohne Butter und Mehl

40 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Eier 8 Stk.
Puderzucker 170 g
zucker 30 g
Vanillezucker 15 g
Haselnüsse 300 g
Kuvertüre 100 g
süsse Sahne 500 ml
Sahnesteif 2 beutel
Eierlikör 2 Schuss
johannisbeermarmelade 100 g
haselnussglasur 300 g

Zubereitung

Eigelbe mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Kuvertüre erwärmen, etwas abkühlen lassen und mit den gerösteten und gehackten Haselnüssen in die Masse einschlagen. Kristallzucker mit Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.. 4 Tortenböden backen, bei 190 °C (Ober- und Unterhitze) je Boden ca. 14 Minuten. Sahne mit Eierlikör und Sahnesteif aufschlagen. Die Tortenböden mit Marmelade dünn bestreichen, mit der geschlagenen Sahne zusammensetzen, rundum mit Marmelade bestreichen und 1 Stunde stehen lassen. Mit Haselnussglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnusstorte ohne Butter und Mehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnusstorte ohne Butter und Mehl“