Birnen-Mokka Torte

5 Std mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden: etwas
Eier 3 Stück
Zucker 125 Gramm
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Schokoraspeln 3 EL
Für den Belag etwas
Birnen 2 Dose
Magerquark 750 Gramm
Joghurt fettarm 500 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre 1 Päckchen
Tortengusspulver hell 1 Päckchen
Instant-Espressopulver Tassenportion 5 Päckchen
Gelatine weiß 12 Blatt
Milch fettarm 125 ml
Zucker etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Eier und Zucker schaumig rühren, bis die Masse hell und feinporig ist. Mehl und Backpulver sieben und unterheben. Schokoflocken vorsichtig unterheben.

3.Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform (28 cm) füllen, glatt streichen und ca. 20 Minuten backen. bis er goldgelb ist. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Für die Torte: die Deckplatte vom Boden abschneiden und beiseite legen. Den Rest wieder in die gesäuberte Kuchenform geben.

4.Birnen gut abtropfen lassen. Den Saft auffangen. Die Birnenhälften auf dem Boden verteilen. (Wenn ihr vermeiden wollt, das der Boden etwas durchfeuchtet, könnt Ihr auf dem Boden ein Päckchen Sahnesteif verteilen, bevor ihr die Birnen auslegt.) Drei bis vier Birnenhälften beiseite stellen.

5.Die Kuchenglasur schmelzen. Einen kleinen Teil der Glasur über die Birnen gießen und mit den Rest die Deckplatte bestreichen und beides trocknen lassen.

6.Das Espressopulver in einem 1/8 l heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Für die Masse: Quark, Espresso, Joghurt, Milch und Zucker nach Geschmack mischen. Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und auflösen. Etwas von der Quarkmasse in die aufgelöste Gelatine rühren und dann dieses Gemisch in die Quarkmasse rühren. So erreicht man dass sich die Gelatine “Gummibärchen“ frei in der Quarkmasse verteilt

7.Die Masse nun über die Birnen gießen und die Deckplatte so auflegen, dass die Schokoseite zu sehen ist. Die restlichen Birnen in feine Spalten schneiden und dekorativ auf der Deckplatte verteilen.

8.¼ Liter Birnensaft mit einem Päckchen Tortenguss aufkochen und auf der Torte verteilen, so dass alles bedeckt ist. Torte mindestens 4 Stunden in Kühlschrank durchkühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Mokka Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Mokka Torte“