Papageien Kuchen

Rezept: Papageien Kuchen
Der Hit bei Kindergeburtstagen
1
Der Hit bei Kindergeburtstagen
01:15
0
579
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
200 g
Zucker
1 Päckchen
Backpulver
4
Eier
milch soviel bis der teig cremig ist
250 g
Butter
3
Lebensmittelfarbe Blau,Rot,Gelb
200 g
Puderzucker
3 Esslöffel
Wasser
1 Teelöffel
vom saft einer zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
62,0 g
Fett
17,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Papageien Kuchen

Puten-Tomaten-Kuchen

ZUBEREITUNG
Papageien Kuchen

1
erst rührt man aus folgenden zutaten einen rührteig : Mehl,Zucker,Backpulver,Eier,milch,butter. dann teile man den teig durch 3 und tut ihn in drei schüsseln und mixt jeweils einen teig mit einer lebensmittelfarbe. alles beiseite stellen.
2
nun die tortenform einfetten und den die drei verschiedenen teigfarben beliebig uüberall verteilen so das es richtig bunt aus sieht. nun schiebt man den kuchen in den ofen bei 200 grad 60 min backen. den kuchen 10 min abkühlen lassen.dann aus der form holen und auf einen torten platten stellen.
3
nun den guss zubereiten den puderzucker in eine schüssel packen und 3 ess löffel wasser rein tun und vermixen dann den teelöffel mit dem saft einer zitrone hinzu nun den guss auf der torte gleichmäßig verteilen und trocknen lassen guten appetit.

KOMMENTARE
Papageien Kuchen

Um das Rezept "Papageien Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung