Rindfleisch Salat

Rezept: Rindfleisch Salat
8
01:30
5
8268
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rindfleisch
1
Rote Paprikaschotte
2
Champions
Salz und Pfeffer aus der Mühle
3
Sesamöl 100%
4
Basamicoessig
1
Glas kleine Silberzwiebeln
1
Chillischotte
1
Loorbeerblatt
1 Bund
Frühlingszwiebeln
2
Radischen
2
Wacholderbeeren
1 Zweig
Petersilie
2
Nelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch Salat

Rumpsteak mit Bratkartoffeln und buntem Salat
Sauerkraut mit Würstl - 5-Minuten-Mahlzeit für figurbewusste
Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Rindfleisch Salat

1
Zuerst setze ich einen Topf mit etwas kaltem Wasser auf und gebe das Rindfleisch hinein. Außerdem gebe ich noch hinzu das Loorbeerblatt,Die Wacholderbeeren,die Nelken und etwas Salz.Ich lasse alles ca 1 Stunde vor sich hin köcheln.
2
In der Zwischenzeit schäle und reibe ich den Ingwer,schneide die Paprikaschotte in Streifen,die Champions in Scheiben,die Chillischotte(vorher entkernt) und die Frühlingszwiebel in Ringe.
3
Dann vermenge ich das Sesamöl mit dem Basamicoessig Salz und Pfeffer und der kleingehackten Petersilie. Ich vermische nun alle Zutaten miteinander,auch die Silberzwiebeln. Wenn das Fleisch weich ist,lasse ich es abkühlen und schneide es in Streifen und menge sie unter dem Salat. Eventuell würze ich noch mit Salz und Pfeffer nach.

KOMMENTARE
Rindfleisch Salat

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
lecker ***** ;o)
Benutzerbild von meli58
   meli58
Sehr lecker und schöne Bilder. LG Meli
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
wow ... sehr appetitlich angerichtet ... 5lecker *chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Ganz prima Variante, die sicherlich toll mundet. Lasse Dir dafür 5 Sternchen da. LG Michael
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Sieht sehr leecker aus 5* und GGLG Edelgard

Um das Rezept "Rindfleisch Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung