Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen

Rezept: Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen
warum russisch--keine Ahnung
10
warum russisch--keine Ahnung
1
7276
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Margarine
250 g
Zucker
4
Eier
250 g
Mehl
125 g
Haselnüsse gemahlen
2 Eßl.
Kakao
1 Eßl.
Zimt
2 Eßl.
Rum
1 Pck.
Backpulver
4
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2143 (512)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
32,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen

Muffin nach Daddy-Art

ZUBEREITUNG
Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen

Eier trennen. Fett, Zucker und Eigelbe schaumig rühren, nach und nach die trockenen Zutaten dazugeben. Rum unterrühren. Eiweiße zu Schnee schlagen und unterheben. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. In eine gefettete Springform zuerst die Hälfte des Teiges füllen, dann die Äpfel und danach den Rest des Teiges. Bei 180° ca. 50-60 Min. backen. Noch lauwarm mit einem dünnen, mit Rum gerührten Zuckerguß bestreichen. Kuchen schmeckt am besten, wenn er 1-2 Tage vor Verzehr gebacken wird.

KOMMENTARE
Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen

   anna-murkel
werde ich mal ausprobieren. 5* lg

Um das Rezept "Kuchen + Torten : Russischer Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung