Macairkartoffeln

Rezept: Macairkartoffeln
Kann man zu allen Fleisch und Fisch Gerichten Essen
0
Kann man zu allen Fleisch und Fisch Gerichten Essen
01:00
1
599
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Karttoffeln
2 EL
Stärke
4 Stk.
Eigelb
1 Bund
Schnittlauch
1 zehe
Knobelauch
2 EL
Butterschmalz
Salz , Pfeffer , Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2085 (498)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
34,7 g
Fett
40,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Macairkartoffeln

Lachsfilet mit Wildreis an Tomatensugo und Weinschaum
Heilbutt im Kartoffelmantel mit glasierten Möhren

ZUBEREITUNG
Macairkartoffeln

Kartoffeln kochen , abpellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen so das man sie mit den Händen verarbeiten kann. Eigelb, Stärke , Schnittlauch und Knobelauch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat vermengen das ganze danach ab schmecken. Dann zu eine Rolle formen und in Folie ein wickeln, aber die folie erst schließen wenn es richtig aus gekühlt ist , dann über Nacht in den Kühlschrank. Dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Butterschmalz goldbraun backen. Wichtig ist die Macairkartoffeln dürfen sich in der Pfanne nicht berühren.!!!!!

KOMMENTARE
Macairkartoffeln

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr gutes Rezept 5 Stars von Amerika

Um das Rezept "Macairkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung