Macairkartoffeln

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Karttoffeln 1 kg
Stärke 2 EL
Eigelb 4 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Knobelauch 1 zehe
Butterschmalz 2 EL
Salz , Pfeffer , Muskat etwas

Zubereitung

Kartoffeln kochen , abpellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen so das man sie mit den Händen verarbeiten kann. Eigelb, Stärke , Schnittlauch und Knobelauch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat vermengen das ganze danach ab schmecken. Dann zu eine Rolle formen und in Folie ein wickeln, aber die folie erst schließen wenn es richtig aus gekühlt ist , dann über Nacht in den Kühlschrank. Dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Butterschmalz goldbraun backen. Wichtig ist die Macairkartoffeln dürfen sich in der Pfanne nicht berühren.!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Macairkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Macairkartoffeln“