Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß

Rezept: Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß
2
01:00
2
272
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Kürbisse frisch, klein z.B. Mini Orange Hubbard
1 Stück
Kartoffeln mehlig
1 Stück
Zwiebel
2 Stück
Knoblauch
1 Stück
Chili rot frisch
100 ml
Weißwein trocken
30 ml
Aceto Balsamico
150 Gramm
Crème fraîche
500 ml
Hühnerfond
3 Esslöffel
Tomatenmark
2 Stück
Zimtstangen
1 Prise
Nelkenpulver
1 Schuss
Sherry medium
8 Stück
Gambas ohne Schale roh
1 Stück
Zitrone frisch
1 Prise
Muskatnuss
1 Prise
Fleur de Sel Meersalz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
5,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß

ZUBEREITUNG
Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß

1
Mise en place: Den Deckel der Kürbisse im goldenen Schnitt abheben. In Scheiben schneiden, schälen und würfeln. Die Kerne und das Faserfleisch mit einem Eßlöffel aus den Kürbissen holen. Den Kürbisboden ggf. begradigen, damit er stehen bleibt. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote entkernen und kleinwürfeln. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Olivenöl anschwitzen (Bis die Zwiebeln glasig sind) Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Kartoffel- und Kürbiswürfel zugeben und umrühren. Mit Weißwein und Aceto ablöschen und etwas reduzieren. Den Fond, etwas Salz und Pfeffer, Nelken und Zimtstangen zugeben und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Nelken und Zimtstange entfernen. Kochsud bis auf ca. 200ml mit Schöpfkelle ausschöpfen - zur Seite stellen. Die geschälten Gambas mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren - zur Seite stellen. A la minute: Die Masse pürieren und mit warmem Kochsud auf die gewünschte Konsistenz bringen. Die 200 gr Creme fraîche unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Gambas in einer Pfanne mit wenig Olivenöl braten. Je 2-4 Gambas auf einen Spieß stecken. Anrichten: Die Kürbisse auf je einen tiefen Teller stellen. Zu 4/5 mit Kürbissuppe füllen. Den Gambaspieß quer auflegen.
2
Den Kürbisboden ggf. begradigen, damit er stehen bleibt. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote entkernen und kleinwürfeln.
3
Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Olivenöl anschwitzen (Bis die Zwiebeln glasig sind) Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Kartoffel- und Kürbiswürfel zugeben und umrühren. Mit Weißwein und Aceto ablöschen und etwas reduzieren.
4
Den Fond, etwas Salz und Pfeffer, Nelke und Zimtstangen zugeben und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Zimtstangen entfernen. Kochsud bis auf ca. 200ml mit Schöpfkelle ausschöpfen - zur Seite stellen. Die geschälten Gambas mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren - zur Seite stellen.
5
A la minute: Die Masse pürieren und mit warmem Kochsud auf die gewünschte Konsistenz bringen. Die 200 gr Creme fraîche unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
6
Die Gambas in einer Pfanne mit wenig Olivenöl braten. Je 2 Gambas auf einen Spieß stecken.
7
Anrichten: Die Kürbisse auf je einen tiefen Teller stellen. Zu 4/5 mit Kürbissuppe füllen. Den Gambaspieß quer auflegen.

KOMMENTARE
Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß

Benutzerbild von Weinbirl
   Weinbirl
eine echte gaumengaudi! Spitzenklasse! VLG ******Lisa
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
DAS Muss ich haben!!! Super!! 5* LG, Anna

Um das Rezept "Gezimtetes Kürbissüppchen mit Gambaspieß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung