Leipziger Allerlei als Eintopf

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kasseler Nacken 750 gr.
Gemüsemischung tiefgefroren gegart 1 kg
die Mischung best. aus Erbsen, Möhren, Spargel, Blumenkohl etwas
und Broccoli etwas
Gemüsebrühe 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kerbel frisch 1 Bund
Petersilie etwas
Wasser 2 l
Gemüsezwiebeln in Würfeln 2 Stk.
Kabanossi 1 Stk.
Garnele frisch 100 gr.

Zubereitung

1.Den Kasslernacken in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und ca. 40 Minuten kochen dann in mundgerechte Stücke schneiden, das Gemüse zugeben und weiter 10 Minuten kochen. Dann die Garnelen und die in Scheiben geschnittenen Kabanossi zugeben und erhitzen. Mit dem gehackten Kerbel, Petersilie und dem Pfeffer würzen.

2.Für mich ein Rezept das ich als kleiner Junge immer gern gegessen habe und jetzt mit den Garnelen und der Kabanossi abgewandelt habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leipziger Allerlei als Eintopf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leipziger Allerlei als Eintopf“