Stachelbeerkuchen mit Schnee

1 Std 45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 Gramm
gestr. Teelöffel Backpulver 0,5
Zucker 65 Gramm
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Ei 1
Butter 65 Gramm
etwas Zwieback für die Form etwas
Stachelbeeren 1 Glas
Naturjoghurt 1 Becher
Sahne 1 Becher
Vanillin-Zucker 2 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Krokantstreusel etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200-220 Grad vorheizen.

2.Aus Mehl, Backpulver und den anderen Zutaten einen Knetteig herstellen, am Besten mit der Hand verkneten.

3.Eine Tortenbodenform einfetten und einen Zwieback darüber reiben, dann geht der Kuchen besser aus der Form.

4.Backzeit: bei 200-220 Grad gute 15-20 Minuten, je nach Ofen

5.Den Boden auskühlen lassen, dann die Stachelbeeren darauf verteilen.

6.Die Sahne mit Sahnesteif und dem Vanillin-Zucker schlagen und das Joghurt untermischen.

7.Diese Creme dann auf die Stachelbeeren geben und die Krokantstreusel darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeerkuchen mit Schnee“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeerkuchen mit Schnee“