Kuchen + Torten : Bananen-Split-Rolle

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Eigelb 1
Zucker 70 g
Vanillezucker 1 Pck.
Mehl 60 g
Backpulver 0,5 Teel.
Kakao 20 g
Füllung: etwas
Sahne 750 ml
Bananensaft 100 ml
Sahnetortenhilfe 1 Pck.
Puderzucker 1 Eßl.
Schokolade geraspelt 50 g
Bananen 2 große
Zitronensaft 2 Eßl.
Garnitur: etwas
Zartbitterschokolade 50 g
Speiseoel 1 Teel.
Banane 1 kleine

Zubereitung

Aus den oberen Zutaten einen Biskuitteig herstellen, auf ein Blech ( 30x40 cm ), mt Backpapier belegt, geben und bei etwa 180° - 200° Grad 8-10 Min. backen. Sofort nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, das mitgebackene Papier mit Wasser bestreichen und sofort abziehen. Die Gebäckplatte mit dem Backpapier aufrollen und erkalten lassen. Für die Füllung Sahne steif schlagen. Bananensaft in eine Rührschüssel geben. Sahnetortenhilfe und Puderzucker dazu und alles gut 1 Min. verrühren. Sahne portionsweise unterheben. Unter die Hälfte der Sahnecreme die Raspelschokolade geben. Bananen schälen und mit Zitronensaft beträufeln. Die kalte Biskuitrolle mit der Schokosahnecreme bestreichen. Bananen auf den Rand der bestrichenen breiten Seite legen und dann mit Hilfe des Backpapiers aufrollen. Mit der restlichen Sahnecreme bestreichen. Zum Garnieren Schokolade mit dem Oel schmelzen, Bananenscheiben zur Hälfte eintauchen, zum Erkalten auf ein Backpapier legen. Die Sahnerolle damit garnieren. Mindestens 2 Std. kaltstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen + Torten : Bananen-Split-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen + Torten : Bananen-Split-Rolle“