Basilikum - Mozzarella - Spießchen

1 Std 30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mini-Mozzarella-Kugeln 1 Becher
Basilikumblätter etwas
Kirschtomaten 8 - 12
gelbe oder orange Paprikaschote 1 /2
Salatgurke 1 /4
rote Zwiebel 1 kleine
Knoblauchzehen 2
mittelscharfe Peperoni 1 kleine
ungespritzte Zitrone 1
fein geschnittene Petersilie 1 Esslöffel
Oregano 1 TL
Olivenöl 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Holzspießchen etwas

Zubereitung

1.Mozzarella-Kugeln gut abtropfen lassen, Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, Tomaten quer halbieren. Paprika putzen, waschen und in ca. 1cm große Würfel schneiden. Gurke waschen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und danach vierteln. Zutaten abwechseln auf die Spieße stecken.

2.Für die Marinade: Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Trennwände entfernen, danach fein hacken. Zitrone heiß waschen und Schale abraspeln. Mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni, Kräutern und Olivenöl in einer flachen Form gut durchmischen.

3.Spieße leicht salzen und pfeffern und in die Marinade legen und darin mehrmals wenden. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem servieren gut abtropfen lassen. Dazu passt frisches Baguette oder Ciabatta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikum - Mozzarella - Spießchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikum - Mozzarella - Spießchen“