Pizzakatzes Chicoreesalat mit Grapefruit od.frischer Ananas und Curry-Joghurt-Dressing

10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chicoree 10 mittelgroße
Grapefruit oder 2 rote
frische Ananas 4 Scheiben
von einer Orange 1 Saft
gutes Öl Sonnenblume,Traubenkernöl) 2 EL
fettarmer Joghurt 1 EL
Curry 1 TL
Agavendicksaft 1 TL
Pfeffer,Salz etwas

Zubereitung

Vom Chicoree den bitteren Strunk entfernen. Den Chicoree halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Grapefruit in schöne kleine Stücke schneiden und alles in eine Schüssel geben. Den Orangensaft mit dem Joghurt verrühren und mit Curry, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken. Über den Salat geben. Erst unmittelbar vor dem Servieren vermengen, sonst wird der Salat matschig. Dies ist ein sehr saftiger winterlicher Partysalat, auch für ein winterliches Menü geeignet. Mit Ananas anstelle der Grapefruit schmeckt er sanfter und etwas süßer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzakatzes Chicoreesalat mit Grapefruit od.frischer Ananas und Curry-Joghurt-Dressing“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzakatzes Chicoreesalat mit Grapefruit od.frischer Ananas und Curry-Joghurt-Dressing“