Pflaumen-Haselnuss- Kuchen

Rezept: Pflaumen-Haselnuss- Kuchen
aromatisch
0
aromatisch
00:40
0
435
Zutaten für
18
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr.
Mehl
120 gr.
Puderzucker
1 Prise
Salz
220 gr
Butter
1 Stk.
Eigelb
Für den Belag und Guss:
750 gr.
Pflaumen
3 Stk
Eier
1 Stk
Eiweiß
75 gr.
Zucker
1 TL.
Zimt
125 gr.
gemahlene Haselnüsse
2 EL.
Puderzucker
250 gr.
Schmand
1 EL.
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
5,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pflaumen-Haselnuss- Kuchen

Tiramisu ohne Eier

ZUBEREITUNG
Pflaumen-Haselnuss- Kuchen

1
Mehl mit Puderzucker, Salz, Butter und Eigelb verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
2
Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und kalt werden lassen.
3
Die Pflaumen waschen und entsteinen. Für den Guss die Eier trennen. 4 Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit Schmand, Zucker, Zimt, Haselnüssen und Speisestärke verrühren. Den Eischnee unterheben.
4
Die Pflaumen auf dem Teigboden legen und den Guss darüber gebenn Den Kuchen im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Pflaumen-Haselnuss- Kuchen

Um das Rezept "Pflaumen-Haselnuss- Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung