Kuchen: Gugelhupf mit Kirschen, Topfen, Nüssen und Schokolade

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 150 g
Mehl 150 g
Eier 4 Stk.
Puderzucker 200 g
Vanillezucker 1 Pk.
Blockschokolade 130 g
Stärke 15 g
Backpulver 1 Pk.
Mandeln gemahlen 200 g
Topfen 250 g
Kakaopulver 1 EL
Sauerkirsche Konserve abgetropft 350 g
Kuvertüre Vollmilch 150 g

Zubereitung

1.Geschmolzene Margarine mit Zucker, Eiern, Topfen, Nüssen und der ebenfalls geschmolzenen Schokolade gut verrühren. Anschließend Nüsse (können auch andere als Mandeln sein), Mehl mit Backpulver, Stärke und Kakaopulver (Back-Kakao) dazu rühren. Kirschen abtropfen lassen.

2.Form fette, mehlen, Teig einfüllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen und eindrücken. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad in etwa 1 Stunde backen (Stäbchenprobe!). Heraus nehmen, abkühlen lassen und entweder mit Kuvertüre überziehen oder mit Staubzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Gugelhupf mit Kirschen, Topfen, Nüssen und Schokolade“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Gugelhupf mit Kirschen, Topfen, Nüssen und Schokolade“