Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße

Rezept: Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße
14
1
2852
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Äpfel (Cox Orange)
Marzipan-Rohmasse, klein geschnitten
in Orangenlikör eingelegte Rosinen
Holundergelee
gehackte Mandeln
5 Stk.
Butter
Saft von 2 Apfelsinen
Butter für die Form
3
Eigelbe
3 EL
Zucker
1 l
Sahne
2 Tütchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
29,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße

ZUBEREITUNG
Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße

1
Die Äpfel aushöhlen und mit Marzipan, Rosinen und Holundergelee füllen. Auf die Füllung die gehackten Mandeln mit einem Stückchen Butter platzieren. Nun die Äpfel in eine gebutterte Auflaufform setzen und den Orangensaft zugießen. Das Ganze für 1/2 bis 3/4 Stunde in den vorgeheizten Ofen bei 150 °C geben.
2
Für die Vanillesoße die Eigelbe mit dem Zucker steif schlagen. Anschließend die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen und unterheben. Zu den Äpfeln servieren.

KOMMENTARE
Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße

   Achim1962
Absolut Genial, geht ganz einfach und scheckt super gut. Aber der Knaller ist die Soße die hat meinen Gästen sehr gut geschmeckt und war dabei so einfach. 1000 Punkte von mir

Um das Rezept "Bratapfelschmaus mit dänischer Vanillesoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung