Heilbutt mit Rucola-Pesto

Rezept: Heilbutt mit Rucola-Pesto
Dieses Rezept stammt aus der Reihe After Work Cooking: "Gut vorbereiten, schnell servieren"!
1
Dieses Rezept stammt aus der Reihe After Work Cooking: "Gut vorbereiten, schnell servieren"!
00:20
0
4304
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
90 ml
Rucolapesto, zimmerwarm
3 EL
Olivenöl
4 Stk.
Heilbuttfilet, insgesamt etwa 750 g
4 Stk.
Eiertomaten, längs halbiert
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2834 (677)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
75,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heilbutt mit Rucola-Pesto

Heilbutt mit zweierlei Kartoffelbrei Lucy Diakovska
Heilbutt im Kartoffelmantel mit glasierten Möhren

ZUBEREITUNG
Heilbutt mit Rucola-Pesto

1
Den Backofengrill vorheizen. Die Heilbuttfilets mit Öl bestreichen und kräftig mit Salz sowie Pfeffer würzen.
2
Die Tomatenhälften in die Mitte des Grillrosts legen, die Fischfilets seitlich davon platzieren. Im Ofen etwa 10 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Auf einer Platte anrichten, Pesto darübergeben und alles servieren.

KOMMENTARE
Heilbutt mit Rucola-Pesto

Um das Rezept "Heilbutt mit Rucola-Pesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung