Schwertfisch vom Grill mit Salsa fresca und Kartoffelspießchen (Hans)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salsa Fresca: etwas
Tomaten 6 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Chilischote 1 Stk.
Limette 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Koriander frisch 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kartoffelspieße: etwas
Kartoffeln 8 Stk.
Olivenöl 3 EL
Rosmarin 4 Stk.
Kümmel 0,25 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Schwertfisch: etwas
Schwertfisch 2 Stk.
Rosmarin 2 Stk.
Thymian 2 Stk.
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Salsa Fresca die Tomaten halbieren, danach entkernen, aus den Häften kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die rote Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren und die Kerne entfernen, danach sehr fein mit dem Messer hacken. Die Korianderblättchen von den Stielen zupfen und mit dem Messer kleinhacken, die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls sehr klein hacken und alles in die Schüssel zu den Tomatenwürfeln geben. Die Limette halbieren und den Saft auspressen und zusammen mit dem Olivenöl zu den anderen Zutaten geben, miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Für die Kartoffelspieße Ofen auf 180°C vorheizen und den Backofengrill aktivieren. Kartoffeln gründlich waschen, zusammen mit etwas Salz und dem Kümmel in einem Topf mit kaltem Wasser aufsetzen und ca.15 Minuten kochen (sie müssen noch bißfest sein!). Danach das Wasser abgießen und den Topf nochmals kurz auf die heiße Herdplatte zurückstellen, um die Kartoffeln abzudampfen. Anschließend etwas auskühlen lassen und dann halbieren und auf die Spieße oder die Rosmarinzweige stecken. Mit dem Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin auf dem Backblech verteilen und die Spieße darauf betten, anschließend das Blech für 10 Minuten in den Backofen schieben und einmal wenden.

3.Für den Schwertfisch den Grill oder die Grillpfanne richtig heiß werden lassen. Die beiden Steaks mit Hilfe des Backpinsels mit Öl bestreichen und in Pfanne geben. Rosmarin und Thymian auf die Steaks legen, nach 2-3 Minuten wenden, vorher die Kräuter entfernen und nach dem Wenden wieder auflegen.

4.Anrichten: Schwertfisch zusammen mit den Kartoffelspießen auf vorgewärmte Teller platzieren und die Salsa neben dem Fisch verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwertfisch vom Grill mit Salsa fresca und Kartoffelspießchen (Hans)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwertfisch vom Grill mit Salsa fresca und Kartoffelspießchen (Hans)“