Texas Chicken-Fried Steak

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rind Steak (ma) frisch 800 gr.
Mehl 1 Tasse
Salz 1 TL
Pfeffer schwarz 0,5 TL
Eier 2 Stk.
Milch 0,5 Tasse
Öl, zum braten etwas
Schinkenspeck, gewürfelt 6 EL
Mehl 6 EL
Milch 3 Tasse
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr

Zubereitung

1.Die ersten sieben Zutaten sind für das Steak, der Rest für die Sauce. Steak in 5 gleichgrosse Stücke schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen und die Steaks darin wenden. Eier schlagen und mit der Milch mischen und Steaks darin wenden. Anschliessend nocheinmal in dem Mehl wenden. In heissen Öl braten bis sie gold-braun sind.

2.Steaks im vorgewärmten Backofen warmhalten. Schinkenspeck in einem Topf kurz anbraten und ca 5 EL vom Bratensaft zufügen und rühren. Mehl hinzufügen und solange erhitzen bis es leicht bräunt. Die inzwichen erhitzte Milch zufügen. Die Sauce über die heissen Steaks gieesen und servieren.

3.Dazu passen Frieten oder besser Ranch Potatoes (Rezept folgt)

Auch lecker

Kommentare zu „Texas Chicken-Fried Steak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Texas Chicken-Fried Steak“