Feuchter Schokokuchen

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Eier 4
Mehl 300 g
gemischte Nüsse 150 g
Kakao 2 EL
Backpulver 1 Tüte
Milch 250 ml
Puderzucker 150 g
Kakao 2 EL
Wasser oder Orangensaft 3 EL
bunte Zuckerperlen, Smarties usw. ev.

Zubereitung

1.Butter schaumig rühren, Zucker und Eier nach und nach dazu. (Ganz schnell: die Butter schmelzen, dann Zucker und Eier damit verrühren.) Milch dazumischen.

2.Mehl, Backpulver, Kakao und Nüsse in die obige Mischung hineinrühren.

3.Den flüssigen Teig in eine gefetteten Springform (26cm) geben, bei 200 - 220 °C ca. 60 Minuten lang backen.

4.Wenn eine Glasur gewünscht ist: Puderzucker mit dem Kakao trocken vermischen, dann mit dem Wasser oder Saft verrühren. Die Mischung auf dem noch warmen Kuchen verteilen, an den Seiten herunterlaufen lassen.

5.Oder einfach den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker überstäuben.

6.Für Kindergeburtstag: den ganz frisch glasierten Kuchen nach Belieben mit bunten Zuckerperlen, Smarties usw. verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feuchter Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuchter Schokokuchen“