Orangen-Tiramisu mit Orangen aus Soller (Susanne Fröhlich)

1 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 50 gr.
Orangensaft 250 ml
Mascarpone 250 gr.
Crème fraîche 180 gr.
Orange 1 Stk.
Orangenbitterlikör 5 EL
Löffelbiskuits 300 gr.
Orangen 3 Stk.
Schokoladenpulver 1 TL

Zubereitung

1.Für die Mascarpone-Masse den Zucker mit 100 ml Orangensaft, Mascarpone oder Magerquark, Crème fraîche und Orangenabrieb gut verrühren.

2.Für die Flüssigkeit zum Tränken der Löffelbiskuits den restlichen Orangensaft mit dem Likör verrühren. Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine Form (Gläser, Förmchen) legen, mit der Hälfte der Flüssigkeit beträufeln und warten, bis alles eingezogen ist. Die Hälfte der Mascarponemasse darüber gießen. Die Orangenfilets auf die Masse legen. Den Rest der Löffelbiskuits in die restliche Flüssigkeit tauchen und auf die Orangenfilets legen. Den Rest der Mascarponemasse auf die Biskuits geben und alles mit Schokoladenpulver bestäuben und mit Orangenfilets verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Tiramisu mit Orangen aus Soller (Susanne Fröhlich)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Tiramisu mit Orangen aus Soller (Susanne Fröhlich)“