Borschtsch

Rezept: Borschtsch
Rote Bete-Eintopf
13
Rote Bete-Eintopf
02:00
1
5777
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Rinderbeinscheiben
750 g
Rote Bete
500 g
Weißkohl
3
Karotten
4
Zwiebeln, mittelgroß
1 Stk.
Sellerie
1 Stk.
Porree
1
Paprika
1
Fleischtomate
1 Zweig
Sellerie
3 Stiele
Petersilie
Dill
3
Lorbeerblätter
4
Pimentkörner
2 EL
Branntweinessig
1 EL
Balsamico
Olivenöl
3 l
Wasser
Meersalz, grob
Pfeffer
2 Becher
Saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Borschtsch

Kartoffelsuppe a la Papa
Kartoffelsuppe spezial a la Papa

ZUBEREITUNG
Borschtsch

1
Die Rinderbeinscheiben mit Wasser, Piment, Lorbeer, 2 grob zerteilten Zwiebeln, reichlich Salz und Pfeffer in einem großen Topf aufsetzen und für eine Stunde garen.
2
Währenddessen das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einem weiteren großen Topf erhitzen und alles Gemüse bis auf die rote Bete darin anbraten.
3
Wenn der Weißkohl etwas eingefallen ist, wird die fertige Brühe dazugegossen. Alles bei geringer Hitze köcheln lassen und die rote Bete dazugeben.
4
Nun das Fleisch vom Knochen lösen und eventuell das Fett und die Sehnen wegschneiden. Fleisch in grobe Stücke teilen und zum Eintopf geben.
5
Die Petersilie und der Sellerie werden im Ganzen, der Dill grob gehackt in den Eintopf gegeben. Alles mit Essig und eventuell Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Wenn die rote Bete weich ist kann serviert werden. Der Borschtsch schmeckt am besten, wenn man auf jede Portion einen Klecks saure Sahne gibt.

KOMMENTARE
Borschtsch

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Perfekt! * * * * * chen und LG Frank

Um das Rezept "Borschtsch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung