Brot - Maisbrot

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Saure Sahne 250 g
Ei 1
Öl 90 ml
Zucker 2 EL
Salz 1 TL
Mehl 400 g
Maismehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 200 ml

Zubereitung

1.So, liebe Alexa, ich hoffe ich kann dir damit helfen. Das Rezept habe ich whrend meinem Amerikanistik-Studium kennengelernt. Ich hoffe es ist das was du suchst, auch wenn es nicht aus Italien / Kroatien und Co stammt sondern aus den Südstaaten von Amerika. HIer die Zubereitung

2.Saure Sahne mit Ei und Öl (am besten Maiskeimöl, geht aber natürlich auch anderes, z.B. Sonnenblume) verrühren. Salz und Zucker zufügen. Mehl, Maismehl, Backpulver und Milch abwechselnd zugeben. In eine gefettete Form füllen. Temperatur: 180 Grad. Entsprechend in welcher Art von Form man das Vrot bäckt dauert es länger. Auf dem Blech (als "Fladen") etwa 30 Minuten, in der Kasten-/Springform mind. 45 Minuten. Stäbchentest machen.

3.In den Südstaaten wird es so gegessen: entweder lauwarm mit Butter, in kleinen Würfeln (am besten wenn es 1-2 Tage geruht hat) als Beilage zu allem möglichen, oder als eine Art "Brei", indem die Würfel (2 Tage getrocknet) in Gemüsebrühe angerührt werden.

4.Vielen Dank, liebe Alexa für die tollen Fotos!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot - Maisbrot“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot - Maisbrot“