Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi

Rezept: Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi
100
00:30
19
177728
Zutaten für
12
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden:
250 gr.
Mehl
1
Ei
125 gr.
Margarine
65 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
Belag:
3
Eigelb
3
Eiweiß
1 ganzes
Ei
200 gr.
Zucker
200 gr.
Butter zerlassen
1 paar
Mandelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2126 (508)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
53,5 g
Fett
31,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi

1
Boden: Alle Zutaten miteinander verkneten ( am besten geht das mit den Händen ), dann zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 min. in den Kühlschrank legen. Danach in eine gefettete Springform geben und festdrücken.
2
Der Teig ist für eine 28. Springform, wenn man eine 26. verwendet, nimmt man einfach ein wenig teig davon weg und macht noch einen anderen Kuchen davon :)))
3
Belag: Man gebe die 3 Eigelb mit dem ganzen Ei ( ohne Schale ) und dem Zucker in eine Rührschüssel und verrührt das ganze ca. 5 min mit dem Mixer.
4
Jetzt lassen wir die Butter schmelzen und geben sie HEIß ( das ist wichtig ) zu der Ei-Zuckermischung hinzu und mixen das ganze nochmal kurz durch.
5
Nun schlagen wir noch das Eiweiß steif und heben es unter die Ei-Zucker-Buttermischung. Dies geben wir nun auf den Boden drauf, dann noch ein paar Mandelblättchen drüberstreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben.
6
Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. eine halbe Stunde backen. ACHTUNG: Nicht wundern bzw. nicht warten bis sie ganz fest wird, siehe Photos, ich hoffe man kann es gut erkennen!
7
Denn sie ist in der mitte noch leicht flüssig, nicht so wie Wasser, aber denoch leicht +++wir sagen dazu läufig +++ so essen wir sie am liebsten :o)

KOMMENTARE
Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi

   Uteggi
habe das Rezept mit Freude ausprobiert, optisch wie das Vorbild
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Stardust777
   Stardust777
Klingt lecker-die wird auf alle Fälle probiert! *****
Benutzerbild von Wildimaa
   Wildimaa
Genau mein Ding! Die Freiberger Eierschnecke hat's in die Schweiz geschafft. Werde das Rezept demnächst nachbacken. Sei lieb gegrüsst; Reto.
   Hariboninne
Geschmacklich ist sie so, wie ich sie haben möchte :-) Super Rezept :-) Habe jedoch noch eine Frage. Bei mir wird der Boden nie richtig durch, was kann ich tun ? Und ich muss sie viel viel länger im Ofen lassen, das kommt mir auch etwas komisch vor =/
Benutzerbild von Schnuck-Madam
   Schnuck-Madam
Hmmm, ich liebe Freiberg und erst recht seine Eierschecke!!! ;-) *****

Um das Rezept "Freiberger Eierschecke - so macht sie meine Omi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung