Eierlikör-Kastenkuchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Päckchen Vanillin-Zucker 1
Eier 4
Salz 1 Prise
Mehl 200 g
Speisestärke 100 g
Eierlikör 150 ml
Backpulver 1 TL
Puderzucker 1 EL
Fett und Mehl für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
55,5 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz cremig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, portionsweise zufügen, unterrühren. Unter ständigem Rühren Eierlikör zugießen. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 1 1/4 Stunden backen. Evtl. nach 50 Minuten mit Folie abdecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig den Kuchen aus der Form stürzen, auf dem Gitter nochmals auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und genießen!!

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör-Kastenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör-Kastenkuchen“