Paprika-Bohnen-Salat mit schwarzen Johannisbeeren

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Johannisbeeren schwarz 60 gr.
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 4 Stk.
Buschbohnen grün frisch 120 Gramm
Zucchini 0,5 Stk.
Aubergine frisch 0,5 Stk.
Rotweinessig 3 cl
Blütenhonig-Mischungen 1 EL
schwarzer Johannisbeersaft 4 cl
Olivenöl 2 EL
Bohnenkraut 2 Zweige
Chiliflocken süß etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Bohnen oben und unten etwas anschneiden und in leichtem Salzwasser mit etwas Bohnenkraut auf den Biss blanchieren,kalt ablaufen, abtropfen lassen.

2.Paprika entkernen, säubern und in Blättchen schneiden.Aubergine und Zucchini mit Küchenkrepp abreiben, längs halbieren und Blättchen davon schneiden. Alles in heißem Olivenöl angehen lassen.

3.Olivenöl zusammen mit Rotweinessig, Johannisbeersaft, Honig und etwas geschnittenem Bohnenkraut gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Marinade über das Gemüse geben, nun die Bohnen und die schwarzen Johannisbeeren zugeben, einziehen lassen. Den Salat lauwarm in tiefem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Bohnen-Salat mit schwarzen Johannisbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Bohnen-Salat mit schwarzen Johannisbeeren“