Aprikosen-Schoki-Kuchen

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 225 g
Butter 250 g
Eier 3 M
Backpulver 0,5 Päckchen
Mandeln 50 g
Schokoraspeln 100 g
Zucker 150 g
Mandeln 50 g
Marillenlikör 20 ml
Aprikosen 1 Dose
Springform 26 cm 1
Backpapier zum Auslegen etwas
Puderzucker zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver mischen, sieben, unterrühren, Likör (ist noch von meinem Besuch in Österreich), Schokoraspel und Mandeln zugeben, so lange rühren bis es ein schöner glatter Teig wird.

2.Aprikosen abtropfen lassen, in Spalten schneiden. Backofen E-Herd: 175°C vorheizen, Springform mit Bachpapier auslegen.

3.Ca. die hälfte des Teiges in die Form geben, glatt streichen, Aprikosen darauf gleichmäßig verteilen, mit dem restlichen Teig die Aprikosen bedecken. Kuchen auf mittlerer Schine ca. 60 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Schoki-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Schoki-Kuchen“