Terrassenplätzchen

54 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 280 gr.
Butter kalt 150 gr.
Puderzucker 70 gr.
Zitrone, abgeriebene Schale 1
Eigelb 2
Puderzucker zum Bestäuben 2 EL
Für die Füllung: etwas
Himbeergelee 200 gr.

Zubereitung

1.Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und für 30 Min.kalt stellen.

2.Teig ausrollen und kleine, mittlere und große Plätzchen ausstechen. Jeweils eine Größe auf ein Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze je nach Größe ca. 6-9 Min.backen.

3.Himbeergelee etwas einkochen lassen. Zum Zusammensetzten jeweils die Unerseite eines kleinen und eines mittleren Plätzchens mit Gelee bestreichen. Die Plätzchen in drei Terassen der Größe nach zusammensetzen.

4.Zum Schluß mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Terrassenplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Terrassenplätzchen“