Putenrouladen mit Lauchsauce

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Putenschnitzel 5
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fertig-Strudelteig 1 Packung
FÜLLE: etwas
Toastkäse 5 Blatt
Schinken 10 dag
Mozzarella 1 Packung
Butter 5 dag
Ei 0,5
LAUCHSAUCE: etwas
Lauch 30 dag
Salzwasser etwas
Zwiebeln 3 dag
Wasser 0,125 l
Suppenwürze etwas
Sahne/Schlagobers 0,5 Packung
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Reis etwas

Zubereitung

1.Butter schmelzen, abkühlen lassen, Ei zugeben und mit dem Stabmixer kurz aufschlagen. Mozzarella in fingerdicke Scheiben schneiden. Backrohr vorheizen (180°C). Schnitzel leicht klopfen, würzen, mit Käse und Schinken belegen, Mozzarella am unteren Rand auflegen, Schnitzel straff einrollen.

2.Strudelteig auf eine feuchte Serviette legen und mit der Buttermischung bestreichen. Rouladen auf das obere Drittel der Teigblätter legen und mit dem Teig einrollen. Strudel mit Buttermischung bestreichen, auf ein befettetes Blech (oder Backtrennpapier) legen und ca 30 min goldgelb backen. Inzwischen den Reis zum Kochen aufstellen.

3.Sauce: Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden, in Salzwasser kurz überkochen und abseihen. Zwiebel schälen und fein hacken und in der Suppe aufkochen, Sahne/Schlagobers zugießen und die Sauce cremig einkochen, vor dem Servieren die Hälfte vom Lauch zugeben, fein pürieren, restlichen Lauch untermischen, Sauce abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrouladen mit Lauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrouladen mit Lauchsauce“