Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen

Rezept: Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen
(mit Fotos)
9
(mit Fotos)
00:19
5
2464
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Cremefine
2 Pck.
Vanillezucker
300 g
Naturjoghurt
500 g
Mascarpone
150 g
Raspelschokolade feinherb
350 g
TK - Schattenmorellen
brauner Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
19,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen

DessertKirsch-Dessert
DessertBaiser mit Quark

ZUBEREITUNG
Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen

1
Cremefine mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Joghurt unterrühren. Die Mascarpone unterrühren. 100g der Raspelschokolade dazugeben u. verrühren.
2
Die aufgetauten Schattenmorellen in eine Auflaufform geben. Die Creme darauf verteilen u. für 4-5 Std. kalt stellen.
3
Kurz vor dem servieren den braunen Zucker u. etwas Raspelschokolade darüber streuen.

KOMMENTARE
Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen

Benutzerbild von Bloodycrow
   Bloodycrow
bekomme Hunger drauf,bitte mein Teller :-)) 5Sternlein und 5 Sternlein für Deine Katzen LG Heiko
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
toll... tolle Bilder... 5*
Benutzerbild von dog-dance
   dog-dance
Das hab ich gestern Abend bei meiner Maus Danni gegessen. Wir hatten einen Mädchenrillabend. Die Creme war soooooooooooo lecker!!!! Leider kann ich nur 5* aber verdient hätteste dafür 5X5*. LG Deine Süße
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
und schon in meinem kochbuch
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
einfach sehr delikat 5*

Um das Rezept "Mascarpone-Stracciatella-Creme auf Schattenmorellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung