Palbohnen mit Fenchel

Rezept: Palbohnen mit Fenchel
Für Sommer-Suppenkasper
1
Für Sommer-Suppenkasper
00:37
2
1952
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
sehr mageres Suppenfleisch
2 Stk
Zwiebeln, etwas Öl
200 g
Palbohnen
5 Stk
Möhren
2 Stk
Fenchelknollen
10 Stk
kleine neue Kartoffeln
2 Stk
Koch- oder Mettwürstchen
Zitronenthymian, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Palbohnen mit Fenchel

ZUBEREITUNG
Palbohnen mit Fenchel

1
Suppenfleisch in kochende Fleischbrühe einlegen und gut 1 Std köcheln lassen. Palbohnen waschen, nach 1 Std. zugeben, ca. 40 Min weiterköcheln. Zwiebeln in feine Spalten, Möhren in dünne Scheibchen, Fenchel in Streifen schneiden (Fenchelgrün aufbewahren). Kartoffeln schälen und längs vierteln.
2
Gemüse in etwas Öl andünsten, in die Suppe geben. Garzeit richtet sich nach Fleisch und Bohnen, mit dem Gemüse dann noch ca. 15 Minuten klein weiterkochen. Salzen und kräftig pfeffern, drei Zweige Zitronenthymian zugeben (toll zum Fenchel!).
3
Würste in kochendes Wasser geben, zweimal einstechen um zu entfetten. Herausnehmen und in Scheiben schneiden. Fleisch in Würfel schneiden. Alles in der Suppe anrichten und mit Fenchelgrün garnieren.
4
Ciabatta dazu, wer mag streut geriebenen Parmesan drauf. Als Getränk eignet sich Bier oder ein leichter trockener Weißwein.

KOMMENTARE
Palbohnen mit Fenchel

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
sehr interessant....legger........☆☆☆☆☆
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Sehr gut, die Wurst lass ich weg, aber sonst genau mein Geschmack...

Um das Rezept "Palbohnen mit Fenchel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung