Apfel-Marmelade

Rezept: Apfel-Marmelade
3
00:15
2
10275
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
säuerliche Äpfel
1 El
Zucker
1 kg
Gelierzucker , je nach Säure der Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Marmelade

ZUBEREITUNG
Apfel-Marmelade

Die Äpfel schälen, waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Apfelviertel in ca. 2cm große Stücke schneiden. Die Apfelschalen und die Kerngehäuse mit 1l Wasser erhitzen und ca. 10-15 Min. kochen lassen. Das ganze durch ein Sieb passieren und die Apfelstücke in der erhaltenen Brühe nicht zu weich kochen. Die Apfelstücke zum Aptfopfen auf ein Sieb geben, in eine Schüssel füllen und mit Zucker bestreut über Nacht zugedeckt an einen kühlen Ort stellen. Am nächsten Tag den Zucker mit 400ml Wasser in einem Topf zu einem dicken, klaren Sirup kochen. Den Sirup abschäumen und die Apfelstücke dazugeben. Das Ganze unter mehrmaligen Rühren köcheln lassen, bis die Marmelade durchsichtig wird. Die Marmeladen-Masse nach der Gelierprobe zügig in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese sofort verschließen.

KOMMENTARE
Apfel-Marmelade

   Koechin2222
Finde ich auch gut - habe ein ähnliches, auch sehr gutes auf www.leser-helfen-lesern.de entdeckt
Benutzerbild von Nudelinchen
   Nudelinchen
Habe ich im letzten Jahr mal geschenkt bekommen, und die war sooooo lecker. Jetzt mach ich sie mir selber. 5*

Um das Rezept "Apfel-Marmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung