Blitzkuchen

Rezept: Blitzkuchen
Blechkuchen mit Marmelade und Streuseln
0
Blechkuchen mit Marmelade und Streuseln
00:45
0
4133
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Eier
550 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
600 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 EL
Butter
1 EL
Margarine
1 große Tasse
Milch
4 EL
Marmelade
1 Stk.
Eigelb
1 Msp
Zimt
150 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1733 (414)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
72,7 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzkuchen

ZUBEREITUNG
Blitzkuchen

1
Eier mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schlagen. 400g Zucker und den Vanillezucker dazugeben und auf zweiter (mittlerer) Stufe 5 Minuten schlagen.
2
300g Mehl und das Backpulver mischen und in die Creme geben.
3
1 El Butter und Margarine schmelzen. Milch kurz erwärmen, mit der Butter verrühren und in den Teig geben.
4
Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 180° (Elektroherd) backen. Der Teig ist fertig wenn man einen Zahnstocher reinsticht und kein Teig klebenbleibt (ca. 20 Min.)
5
Währenddessen die Streusel mit 300 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Eigelb, 1 Msp Zimt und 150 g weicher Butter zubereiten. Dazu alle Zutaten mit den Fingern zerkneten bis Streusel entstehen.
6
Den Kuchen rausnehmen und mit Marmelade bestreichen. Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für ein paar Minuten in den Backofen stellen damit sie nicht so weich sind. Streusel auf dem Kuchen verteilen.
7
Tipp: Schmeckt sehr lecker mit Milch.

KOMMENTARE
Blitzkuchen

Um das Rezept "Blitzkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung