Schwarzweiß gebäck

Rezept: Schwarzweiß gebäck
nicht nur zur Weihnachtszeit...........bilder laden =D)
9
nicht nur zur Weihnachtszeit...........bilder laden =D)
02:40
3
645
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Butter
150 Gramm
Puderzucker
1 Prise
Salz
400 Gramm
Mehl
30 Gramm
Kakaopulver
1 Stück
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2034 (486)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
50,4 g
Fett
29,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzweiß gebäck

Cookies Weihnachtsbäckerei 2009

ZUBEREITUNG
Schwarzweiß gebäck

1
Feste Butter mit dem Puderzucker und der Prise Salz verrühren.
2
Mit Mehl verkneten.
3
Teig teilen . In die eine Hälfte den Kakao geben.
4
ca 1 std kaltstellen.
5
Schachbrettmuster : 4 dunkle und 5 helle Teigstangen rollen.Rundherum Eiweiß geben und zusammenkleben.ca 30 minuten kaltstellen .
6
Spiralmuster : Je eine dunkle und helle 1 cm dicke Teigplatte ausrollen, mit Eiweiß bepinseln und übereinander legen. Aufrollen und ca 30 minuten kaltstellen.
7
1/2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen.
8
Bei 180 °Grad ca 10 minuten backen.

KOMMENTARE
Schwarzweiß gebäck

Benutzerbild von ItschyPrimel
   ItschyPrimel
voll lecker kam bei allen sehr gut an echt gut =) meine rolle war leider viiiiieel zu riesig und jetzt sind das riesenplätzchen geworden. wie hast du die so klein hinbekommen? ist echt net einfach den dunklen teig auf den hellen zu bekommen und dann auch noch gleich groß. hat aber mit hilfe von mutter geklappt *gg* voll lecker echt ^^ 5*
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Gehört mir und Dir 5***** LG
Benutzerbild von Kochmomo
   Kochmomo
Ab ind KB! LG Gabi

Um das Rezept "Schwarzweiß gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung