Schoko-Bananen-Torte

leicht
( 134 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden: etwas
Zucker 6 Esslöffel
Öl 6 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Milch 4 Esslöffel
Mehl 6 Esslöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Kakao 1 Esslöffel
....................... etwas
Belag: etwas
Aprikosenmarmelade 3 Teelöffel
Bananen 4
Vanillepudding 1 Päckchen
Bananen-Nektar oder Milch 0,5 Liter
Gelatine 6 Blatt
Zucker nach Geschmack etwas
Schlagsahne 1 Becher
Kakao zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
44,6 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Für den Tortenboden alle Zutaten zu einen glatten Teig verrühren und in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Tortenform füllen. Backen im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca 15-20 Minuten. Auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.

2.Den abgekühlten Tortenboden auf eine Tortenplatte geben und einen Tortenring darum geben. Den Boden mit Marmelade bestreichen.

3.Die 4 Bananen schälen, längs halbieren und auf den Tortenboden legen.

4.Aus Bananen-Nektar und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen, wenn er mit Milch gekocht wird Zucker zugeben.

5.Gelatine in kaltem Wassereinweichen und quellen lassen und das Wasser ausdrücken. Anschließend in den noch heißen Pudding einzeln verrühren bis sie sich aufgelöst hat. Pudding abkühlen lassen.

6.1 Becher Sahne schlagen und unter die erkaltete Puddingmasse rühren, dann auf die Bananenstücke geben und glatt streichen.

7.Über Nacht im Kühlschrank stellen und anschließend mit Kakao bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Bananen-Torte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 134 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Bananen-Torte“