Mini-Bären-Torte

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 3
Salz 1 Prise
Zucker 100 g
Mehl 75 g
Speisestärke 20 g
Kakaopulver 25 g
*****Creme***** etwas
Paradiescreme 1 Päckchen
Schmand 1 Becher
Sahne 1 Becher
Heidelbeere frisch etwas
frisch gepflückte Brombeeren etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad/Umluft 160 Grad vorheizen. Mini-Backform (20 cm) am Boden mit Backpapier auslegen.

2.Eier trennen. Eiweiße mit Salz steif schlagen. Eigelbe mit 2 El warmen Wasser und Zucker schaumig schlagen. Eigelbcreme auf den Eischnee geben.

3.Mehl, Stärke und Kakao daraufsieben und mit einem Schneebesen locker unterheben.

4.Bisquitmasse in die Form füllen und im Ofen 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und Backpapier abziehen. Boden teilen, obere Hälfte für einen zweiten Kuchen verwenden oder Torte höher gestalten.

5.Paradiescreme, Schmand und Schlagsahne vermixen. Beeren waschen und einen Teil auf dem Boden verteilen, Creme drauf und mit den restlichen Beeren dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Bären-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Bären-Torte“