Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)

Rezept: Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)
8
00:30
4
17000
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Knödelpulver halb und halb
6
Pflaumen frisch
6
Mirabellen frisch
12
Würfelzucker
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)

ZUBEREITUNG
Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)

1
Die Knödel nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Bei den Pflaumen und Mirabellen die Steine durch Würfelzucker ersetzen.
2
DIe Knödelmasse in 12 Portionen einteilen (geht super mit einem Eisportionierer). Die Pflaumen und Mirabellen mit der Knödelmasse ummanteln.
3
Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Knödel für 15-20 Minuten leicht ziehen lassen.
4
Die Knödel mit brauner Butter, Zimt und Zucker servieren. Einfach lecker ;-)

KOMMENTARE
Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)

Benutzerbild von schneebesenfee
   schneebesenfee
probier ich sofort aus! einfach super!
   Goldi44
Tolle Idee und schmeckt gut 5*
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Klasse Idee, wenn`s mal schnell gehen soll.5 *****. LG Sabine
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
ich finde diese auch immer wieder lecker lg und 5*

Um das Rezept "Mirabellen- & Zwetschgenknödel auf die faule Art und Weise :-)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung