Kalte Gurkensuppe mit Radieschen

Rezept: Kalte Gurkensuppe mit Radieschen
3
8
634
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Salatgurke (ca. 300 g)
1
grüne Paprikaschote
1
Bund Kerbel
0,5
Bund Minze
1
Bund Radieschen
150 g
Vollmilchjoghurt
3 EL
Limettensaft
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Gurkensuppe mit Radieschen

Möhrencremesuppe mit Hähnchenbrustfilet
Fröschels Krabbensüppchen
Speck-Kartoffelsuppe

ZUBEREITUNG
Kalte Gurkensuppe mit Radieschen

1
Die Gurke waschen und in Stücke schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Kerbel- und Minzeblätter hacken. Radieschen erst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden
2
Gurken, Paprika, Kräuter, 100 ml kaltes Wasser, Joghurt und Limettensaft in einen Mixbecher geben und fein mixen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Radieschenstreifen anrichten und eiskalt servieren

KOMMENTARE
Kalte Gurkensuppe mit Radieschen

Benutzerbild von mokamika
   mokamika
super 5 *chen Monika
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Frisch und leecker ...5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von Tullibardine
   Tullibardine
Lecker... und 5* GVLG
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
super
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Der Knaller an kalten Tagen

Um das Rezept "Kalte Gurkensuppe mit Radieschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung