schneller Schokoladenkuchen

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blockschokolade 200 Gramm
Butter 100 Gramm
Eigelb 3
Eiweiß 3
Zucker 160 Gramm
Mehl 2 EL

Zubereitung

1.Weiche Butter, Eigelb, Zucker und Mehl gut vermischen bis es ein glatter Teig ist.

2.Eiweiß steif schlagen bis es nicht mehr von selber aus der Schüssel läuft.

3.Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Darauf die Schüssel mit der zerkleinerten Schokolade geben und schmelzen lassen.

4.Den Teig mit der Schokolade gut vermischen und anschließend das steife Eiweiß gut unterheben.

5.Springform mit Backpapier auslegen. Es macht sich am besten zwei bis drei Seiten dazu einzuschneiden, da es am Rand etwas hochstehen muß.

6.Den Herd vor Heizen auf 190°(

7.Den Kuchenteig hinein geben und circa 50min Backen.

8.Bitte aufpassen das der Kuchen oben nicht schwarz wird und schon nach 45min das erste mal die Stichprobe machen.

9.Der Kern des Kuchens sollte noch etwas flüssig sein.

10.Tip: Der Kuchen schmeckt am besten wenn er noch leicht warm ist und man einen Klecks Schlagsahne dazu reicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schneller Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schneller Schokoladenkuchen“