Spaghetti mit Venusmuscheln

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Venusmuscheln 1 kg
Weißwein trocken 250 ml
Knoblauchzehen 3
Petersilie 1 Bund
Spaghetti 500 gr.
Zitronensaft 1 EL
Salz, Pfeffer schwarz gemahlen etwas
Olivenöl 6 EL

Zubereitung

1.Venusmuscheln in kaltem Wasser gut waschen. Wein in Topf zum kochen bringen. Muscheln darin zugedeckt 5 min köcheln lassen. In ein Sieb abgießen . Sud auffangen.

2.Petersilie hacken ( etwas zum Garnieren beiseite legen ) Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Petersilie kurz anbraten. Muschelsud durch Filtertüte geben und dazugeben. Bei starker Hitze auf Hälfte einreduzieren lassen .

3.Nudeln in einem Topf mit reichlich Wasser salzen und al dente garen. Venusmuscheln aus der Schale lösen. ( nicht geöffnete wegwerfen ! ) In den Muschelsud geben. mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

4.Spaghetti abgießen. Mit Muschelsud, Muscheln, 4 EL Olivenöl und der Petersielie mischen. Heiß servieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Venusmuscheln“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Venusmuscheln“