Gedeckter Zwetschgenkuchen

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zwetschgen 400 Gramm
weiche Butter oder Margarine 200 Gramm
Zucker 175 Gramm
Eier 3
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
gehackte Mandeln 100 Gramm
Mehl 250 Gramm
Zimt etwas
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1316 (314)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
38,2 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

Gehackte Mandelni in einer Pfanne ohne Fett rösten.Zwetschgen waschen halbieren und entsteinen. Butter oder Margarine mit Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und gehackte Mandeln mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26cm) geben und glatt streichen . Die Zwetschgen auf den Teig legen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200Grad / Umluft 175Grad, 40-45 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen auf dem Kuchengitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.Dazu schmeckt Schlagsahne!

Auch lecker

Kommentare zu „Gedeckter Zwetschgenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedeckter Zwetschgenkuchen“