Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin

Rezept: Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin
1
00:40
0
1473
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Boudin / Blutwurst
4
Äpfel vorzugsweise Golden Delicious
3 EL
Korinthen
2 EL
Pinienkerne
12
Walnusskerne
2 EL
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2118 (506)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
31,4 g
Fett
38,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin

ZUBEREITUNG
Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin

1
Am Vortag die Korinthen in einer Schale mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen.Am folgenden Tag den Ofen auf 240 grad vorheizen.
2
Die Äpfel waschen,einen Deckel von einem fünftel der Höhe abschneiden und beiseite legen.Die Äpfel aushöhlen aber nicht zu viel da die Äpfel sonst während des garens leicht zusammenfallen.In die ausgehöhlten Äpfel 1 stückchen Butter geben und innen leicht salzen und pfeffern.Die Äpfel und ihre Deckel in eine Aiflaufform setzen.
3
Die Pinienkerne auf einem Kuchenblech oder der Fettpfanne ausbreiten und im Ofen 3-5 Minuten rösten lassen.Zwischendurch das Blech gelegentlich rütteln.Sobald die Pinienkerne Farbe angenommen Haben,aus dem Ofen nehmen,die Äpfel hineinschieben und etwa 15 Minuten backen. Dabei regelmäßig mit ihrem eigenen Saft überziehen.
4
Die Blutwürste abziehen,in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter etwa 5 Minuten braten,gerade so lange ,bis sie etwas trockener geworden sind.Die Wurstscheiben in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken,die abgetropften Korinthen,zerstoßenen Walnüsse und Haselnüsse sowie die gerösteten Pinienkerne untermengen.
5
Die Äpfel aus dem Ofen nehmen,mit der Farce füllen,die Deckel aufsetzen und im Ofen weitere 5 Minuten backen.Sofort servieren.
6
Die Wal-und Haselnusskerne lassen sich am einfachsten zerstoßen,indem man sie in einen großen Topf gibt und mit dem Boden eines kleineren Topfes zerdrückt.So können sie nicht davonspringen.

KOMMENTARE
Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin

Um das Rezept "Schmoräpfel mit Boudin / Pommes au boudin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung